Bonsai im Zeichen von COVID 19


Der Vorstand des Bonsai Club-Deutschlands informiert:

Bonsai in Zeiten von Corona

Das Corona-Virus / COVID-19 wirkt sich auch auf das Clubleben im BCD aus.

Das zwingt uns, entsprechend zu reagieren. Der geschäftsführende Vorstand empfiehlt den Regionalverbänden und Arbeitskreisen dringend, Ausstellungen und Schulungsmaßnahmen auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben oder ganz abzusagen, sofern nicht durch kommunale oder Landesbehörden bereits Verbote erlassen worden sind.

Zu warten, bis Ausstellungen bzw. Schulungen von den zuständigen Gremien abgesagt werden, ist vielleicht nicht die beste Lösung. Jeder RV muss selbst entscheiden, ob er der dringenden Empfehlung des BCD folgt oder ob er die Verantwortung und die eventuellen Risiken tragen will.

Was die üblicherweise durch den BCD finanziell unterstützten RV-Ausstellungen, RV-Schulungen und andere Maßnahmen angeht, gelten folgende Regelungen.

– Mit sofortiger Wirkung und auf unbestimmte Zeit, stellt der BCD die finanzielle Unterstützung bei den RV-Schulungen ein. Sollten bereits Terminabsprachen mit den BCD-Lehrern getroffen worden sein, ist die Geschäftsstelle umgehend zu informieren.
– Die AK-Leiterschulungen entfallen.
– Für eine abgesagte RV-Ausstellung kann kein Ausstellungszuschuss gezahlt werden. Sollten einem RV bereits Kosten für eine in 2020 angekündigte Ausstellung entstanden sein, wird der Club Unterstützung im üblichen Rahmen gewähren. Entsprechende Rechnungen sind an die Geschäftsstelle zu senden. Des Weiteren sind Nachweise zu erbringen, dass alles versucht wurde, Raummieten usw. finanziell so gering wie möglich zu halten.
– Sobald eine Ausstellung / Schulungsmaßnahme etc. abgesagt wurde, soll die Geschäftsstelle umgehend informiert werden, damit die BCD-Homepage entsprechend aktualisiert werden kann.

Terminabsagen wegen Corona

Abgesagt sind zum jetzigen Zeitpunkt folgende Veranstaltungen:

– Regionalschulung beim MBR mit Udo Fischer (geplant 4. April)
– 27. NRW-Bonsaitage (geplant 25. /26. April Mülheim/Ruhr)
– Regionalschulung beim RV Süd-West mit Udo Fischer (geplant 13. Juni)

Vollständigkeit kann nicht garantiert werden. Es empfiehlt sich, auch bei nicht abgesagten Veranstaltungen Kontakt mit den Ausrichtern aufzunehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.