[SHOHIN PASSION] vol. 4 in Oberfranken

[SHOHIN PASSION] vol. 4

[SHOHIN PASSION] vol. 4 Bindlach/Bayreuth 08.-09.Sept. 2018 

Quelle: Club-Magazin BCD - Ausgabe 160/2018
Fotos u. Bericht: Udo Wollenhaupt

 

Anfang September traf sich die Shohin-Gruppe des BCD zu ihrer vierten Jah­res-Ausstellung, der Shohin Passion IV. Schauplatz war diesmal Bindlach in Oberfranken. Auf  80 Metern wurden ca. 110 Exponate und vier Mini-Tokono­ma von  15 Ausstellern  präsentiert.

Auf die Shohin-bezogene Präsentation hatten sich auch die Händler entsprechend eingestellt. die Räumlichkeiten ermöglichten es, dass Handel und Ausstellung in einem Raum stattfinden konnten. Angeboten wurde neben Shohin-Rohpflanzen und Yamadori auch Werkzeuge, Schalen und Akzentpflanzen.

 

[Shohin Passion] vol. 4 - Bindlach/Bayreuth, Sept. 2019 - 1. Preisträger -Shohin Siggi, dotiert 100,00 Euro/Glasstehle u. Siegerurkunde ging an: Roland Schatzer, Italien/Südtirol  [Shohin Passion] vol. 4 – Bindlach/Bayreuth, Sept. 2019 – 1. Preisträger -Shohin Siggi, dotiert 100,00 Euro/Glasstehle u. Siegerurkunde ging an: Roland Schatzer, Italien/Südtirol

 

[Shohin Passion] vol. 4 - Bindlach/Bayreuth, Sept. 2019 - 2. Preisträger -Shohin Siggi, dotiert 50,00 Euro/Glasstehle u. Siegerurkunde ging an: Petra Kriegl, München  [Shohin Passion] vol. 4 – Bindlach/Bayreuth, Sept. 2019 – 2. Preisträger -Shohin Siggi, dotiert 50,00 Euro/Glasstehle u. Siegerurkunde ging an:
Petra Kriegl, München

 

 

[Shohin Passion] vol. 4 - Bindlach/Bayreuth, Sept. 2019 - 3. Preisträger - Shohin Siggi, dotiert mit einem Sachpreis gestiftet von "Bonsai-art" im Wert von 50,00 Euro/Glasstehle u. Siegerurkunde ging an: Rainer Greissl, Bonsaifreunde Holledau [Shohin Passion] vol. 4 – Bindlach/Bayreuth, Sept. 2019 – 3. Preisträger – Shohin Siggi, dotiert mit einem Sachpreis gestiftet von “Bonsai-art” im Wert von 50,00 Euro/Glasstehle u. Siegerurkunde ging an:
Rainer Greissl, Bonsaifreunde Holledau

 

Vorträge und Gestaltungsdemos wurden mit Interesse aufgenommen. Roland Schatzer aus Italien erläuterte Laubbäume, Pflege sowie eine Lärchengestaltung. Andrea Melloni (Berlin) bearbeitete einen Olivenrohling. Udo Wollenhaupt (BAK Weserbergland) gestaltete zwei China-Wacholder und Guido Braun (Leiter RV-Bayern) brachte eine Wacholder-Kaskade auf den Weg. Schließlich besprach und bearbeitete Werner Gieschler Laubbäume, der zudem auch über Pflege informierte.

Viele Fragen an Schatzer und Gieschler ließen den Schluss zu, dass bei Shohin-Entwicklung und Pflege noch viele Unklarheiten bestehen. So sprach Andrea Melloni in Bindlach mit der Olivengestaltung einen zurzeit wichtigen Themenbereich an und gab fundierte Hinweise zu Substrat, Rückschnitt sowie Blattschnitt.

Die ausgestellten Exponate bezogen sich die Jahreszeit (vor allem Frucht-Bonsai). Die Gestaltungen stießen auf großes Interesse, die Besucher hatten Fragen zu Grundtechniken und wollten z.B. erfahren, wie ein gutes Nebari (Stamm-Wurzelansatz) ausgebildet wird.

Auch in diesem Jahr verlieh der Bonsaiarbeitskreis Weserbergland den “Shohin-Siggi” für “gute Breitenarbeit”. Platz 1 ging an Roland Schatzer, Platz 2 an Petra Kriegel und Platz (Dotiert mit einem Sachpreis von “Bonsai-art” in Höhe von 50,00 Euro, ging an Rainer Greissl. Der BAK Weserbergland hatte im Vorfeld die Vergabepraxis des Preises reformiert und zwar dahingehend, dass die Breitenarbeit noch mehr gefördert werden sollte: Welche Preisträger machen “gute” Breitenarbeit und stellen schon jetzt excellente Exponate aus? 

 

Udo Wollenhaupt, Sprecher der Shohin-Gruppe im BCD, dankte den Mitgliedern des AK Bayreuth und den Helfern für die gute Bewirtung an den Ausstellungstagen sowie Wolfgang Meinhardt für die Organisation der gesamten Shohin-Ausstellung. Auch wenn die Besucherzahl wünsche offen gelassen habe, sei es doch am Ende eine rundum gelungene Veranstaltung gewesen.

Wollenhaupt verwies darauf, dass die [SHOHIN PASSION] vol. 5 2019 in Verbindung mit der Bundesausstellung des BCD in Mettlach-Orscholz am 05.-06. Oktober im Cloef-Atrium stattfinde und hoffte auf eine rege Beteiligung und hohe Besucherzahl.

Wir sehen uns in Mettlach/Orscholz an der Saarschleife… bitte hier klicken zu den Seiten vom “Bonsai-Club, Deutschland e.V. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.