• Wir treffen uns regelmäßig am letzten Freitag im Monat
  • Wir veranstalten Workshops mit namhaften europäischen Bonsaigestaltern
  • Wir treffen uns zu gemeinsamen Yamadori-Touren
  • Wir veranstalten gemeinsame Fahrten zu den besten Bonsaihändlern und Gestaltern
  • Wir veranstalten als Arbeitskreis Ausstellungen
  • Wir machen kleinere Veranstaltungen zur Förderung der Bonsaikunst
  • Wir besuchen die jährliche Bundesausstellung des Bonsai-Club Deutschland
  • Wir planen Reisen nach z.B. China und (großes Ziel) Japan
  • Wir haben ein Einzugsgebiet von Hameln bis Holzminden und von Eschershausen bis Bad Pyrmont
  • Wichtig für Vereinsmuffel: Wir erheben keinen Mitgliedsbeitrag – es herrscht kein Vereinszwang 
  • Allerdings: Wer den Arbeitskreis verlässt, hat keine Ansprüche gegen die verbleibenden Mitglieder; etwaiges Inventar oder Zugewinn verbleibt im Arbeitskreis (Beschluss der Gründungsversammlung am 30.10.1998 bei Heinz Blaschke